element-i Basisbaustein III: Das will ich lernen
Lernen ermöglichen durch Beobachtung und Dokumentation.
Eine Veranstaltung für unsere internen MitarbeiterInnen.


Wenn einem Kind etwas gelingt, was es bisher noch nicht konnte oder sich bisher noch nicht zugetraut hat, ist es stolz und erlebt sich als kompetent. Besonders selbstwirksam erlebt sich das Kind, wenn es dieses Ziel ganz allein erreicht hat. „Schau mal, was ich kann!“ – das Kind wird seine neuen Kompetenzen anderen zeigen und seinen Erfolg mit ihnen teilen wollen.
Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen begleiten Kinder auf dem Weg, die Welt zu entdecken, und schaffen Lernanreize für Kinder, auch durch eine vorbereitete Umgebung. Dazu braucht es entwicklungspsychologisches Fachwissen. Ein Pädagoge muss erkennen können, was ein Kind bereits kann und welcher Entwicklungsschritt bevorsteht. Mit darauf abgestimmten Angeboten und Impulsen kann gewährleistet werden, dass ein Kind genau den Schritt in die Zone der nächsten Entwicklung gehen kann – den Schritt, der es nicht unter- oder überfordert und die Freude am Lernen erhält.
Instrumente zur Beobachtung und Dokumentation helfen dabei, die Entwicklung des Kindes festzuhalten, mit den Kolleginnen in einen Austausch zu gehen und aus den Dokumentationen die Themen zu filtern, die Grundlage für neue Lernanreize in allen Bildungsbereichen sein können.

Die element-i Bögen sowie die Entwicklungstabelle von E.K. Beller stehen im Mittelpunkt der praktischen Arbeit im Baustein 3. Lernen Sie die Chancen der Instrumente kennen, tauschen Sie sich mit KollegInnen über Best Practice aus.

Für mehr Professionalität in Ihrer pädagogischen Praxis!

Termin

01.12.2021 09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Referent/in

Christina Henning

Online-Veranstaltung

Dieses Seminar findet online statt. Weitere Informationen dazu erhalten Sie nach der Anmeldung.

Belegung

16 von 17

Zurück

Nächste Veranstaltungen

Sprachlich fit im Kita-Alltag // Sprache und Bewegung
Nachmittagsveranstaltung von 16:00 - 18:30

07.12.2021
Elementarpädagoge B.A. Jacob Hesselschwerdt

Aus der Praxis für die Praxis: Impulsgestaltung im Kleinstkind Bereich
Nachmittagsveranstaltung von 16.30 - 18.30 Uhr

15.12.2021
Eva Heißel Anja Burger

Global Goals AG 16.12.2021
Abendveranstaltung von 17:00 - 19:00 Uhr

16.12.2021
Eva Lang Anna Beneld-Rummel Maren Günther Cornelia Hoßfeld Kindheitspädagogin (M.A.) Lisa Reuß

"Da! - eine kletter - hos - apfels lücke!" // Sprachauffälligkeiten auf der Spur // 17.12.2021
Nachmittagsveranstaltung von 16.30 - 18.30 Uhr

17.12.2021
Jutta Hess

Von der effektiven Kindbesprechung (im Team) zum gelingenden Entwicklungsgespräch
Veranstaltung im Rahmen der Workshopreihe Beobachtung und Dokumentation für Teamleitungen
13:30 bis...

17.01.2022
Christina Henning Barbara Schmieder

Das Seminarangebot wird laufend ergänzt. Bleiben Sie neugierig und schauen Sie immer wieder vorbei!

Eine Anmeldung ist jederzeit möglich!


Ihr Kontakt zu uns


Gerne informieren wir Sie über neue Fortbildungsangebote. Schicken Sie uns eine Mail und nennen Sie uns die Rubriken, die Sie interessieren.
info@konzept-e-akademie.de