Kurs 1_2019: element-i Basisbaustein IV
Freude am Lernen - mit Freude lernen.
Eine Veranstaltung für unsere internen MitarbeiterInnen.


„Wer aufhört Freude am Lernen zu haben, hört auf Freude am Leben zu haben. Eigentlich ist er tot!“ G.Hüther
Mit diesem Einstiegszitat, welches sicher Fragestellungen aufwirft beginnt der Einstieg in das Thema.
Es soll schnell klar werden, dass Freude am Lernen bedeutet, freudvoll und positiv durchs Leben zu gehen. Das ist Grundlage für jeden Pädagogen. Wer selbst positiv durchs Leben geht, kann Vorbild für die Kinder sein, die dadurch selbst eine positive Haltung zum Thema Lernen und Leben entwickeln können, vor allem wenn das von anderen Bezugspersonen weniger bewusst vorgelebt wird.
Wir arbeiten viel mit best practice aus dem Fundus der Initiative „Schule im Aufbruch“ und den Videos/ Literatur von Gerald Hüther und Jesper Juul.
Eigenreflexion und Biografiearbeit stellen die Grundlage für weiteres Lernen da und bilden den Beginn des Bausteins.


Freude im Seminar kommt nicht zu kurz, denn erst „Lernen muss unter die Haut gehen“ (G.Hüther). Das Lernerlebniss und die Erfahrung von Selbstwirksamkeit steht im Zentrum der Arbeit.
Mindestanforderungen an die TeilnehmerInnen:

  • Grundlagenwissen Kommunikation ist vorhanden (Feedbackregeln, verschiedene Kommunikationsmodelle)
  • Grundlagenwissen zum Thema Partizipation, Autonomie und Verbundenheit
  • Die Bausteine 1-3 wurden besucht.

Termin

18.02.2019 09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Referent/in

Katja Behres

Ort

Freie Duale Fachschule Stuttgart Wankelstraße 3, 70563 Stuttgart, Deutschland

Belegung

2 von 17

Zurück

Nächste Veranstaltungen Pädagogik und Familie

Das Seminarangebot wird laufend ergänzt. Bleiben Sie neugierig und schauen Sie immer wieder vorbei!

Eine Anmeldung ist jederzeit möglich!


Ihr Kontakt zu uns


Gerne informieren wir Sie über neue Fortbildungsangebote. Schicken Sie uns eine Mail und nennen Sie uns die Rubriken, die Sie interessieren.
info@konzept-e-akademie.de