GRENZEN – Begleitung, Struktur, Orientierung oder autoritärer Erziehungs/Verhaltensstil?


In erster Linie ist die stabile Beziehung zwischen Eltern und Kindern die Basis zum Erlernen von Sozialverhalten und Lebensstrategien. Ab dem Moment der Fremdbetreuung gehen diese komplexen Funktionen und Aufgaben in die Verantwortung der Erzieher*innen über.
Die Kindertagesbetreuung hat somit den pädagogischen Auftrag, Kinder auf das Zusammenleben in einer vielfältigen, demokratisch verfassten Gesellschaft vorzubereiten.
Durch unsere Begleitung in den vielen kleinen Alltagssituationen stärken wir das Kind, geben ihm durch Grenzen innere Ordnung und Stabilität und führen es Stück für Stück in die Selbstorientierung.
Partizipation, Grenzen geben und aushalten, Bewusstsein für Veränderung und Anpassung sind die Kinderstube der Demokratie.

Die bewusste Handlungsebene zum Kind, unsere definierte pädagogische Grundhaltung, unsere gelebte Überzeugung der Vielfalt und unsere reflektierte Wertegestaltung sind die Basis des Kontaktes zum Kind.

Mit theoretischem Rüstzeug, alltagnaher Praxisarbeit und Reflexion des pädagogischen Handwerkzeuges wollen wir gemeinsam erarbeiten, was Sinn machen kann, was evtl. bei den Kleinsten für Irritation sorgen kann, wie unsere Elementarkinder von basisdemokratischem Miteinander profitieren können und wie Eltern der Gedanke der pädagogischen Arbeit an und mit Grenzen vermittelt werden kann.

Inhalte:

  • Def. Grenzen
  • Def. Erziehungshaltung
  • Kindliche Bedarfe und Orientierung
  • Eigene Erfahrung mit Grenzen – Übertragung – Haltung
  • Praxisbeispiele
  • Def. Partizipation vs. Grenzen
  • Grenzen in der Elternarbeit

Termin

29.11.2019 09:00 Uhr - 30.11.2019 16:30 Uhr

Kosten

externe TeilnehmerInnen: 220,00 €

Referent/in

Sabine König

Ort

Freie Duale Fachakademie für Pädagogik Stuttgart Wankelstraße 5, 70563 Stuttgart, Deutschland

Belegung

17 von 17

Zurück

Nächste Veranstaltungen Pädagogik und Familie

FSJ // Bildungstage

04.02.2020 - 05.02.2020

Alltagsintegrierte Sprachförderung

14.02.2020 - 15.02.2020
Laura von Albedhyll

Handpuppen im pädagogischen Kontext

06.03.2020 - 07.03.2020
Anja Feldmann

Montessori-Pädagogik - Was steckt dahinter?
Erfahren von Grundlagen dieser Pädagogik die aktueller ist als je zuvor mit dem Transfer in die...

20.03.2020 - 21.03.2020
Barbara Wimmer

Das Seminarangebot wird laufend ergänzt. Bleiben Sie neugierig und schauen Sie immer wieder vorbei!

Eine Anmeldung ist jederzeit möglich!


Ihr Kontakt zu uns


Gerne informieren wir Sie über neue Fortbildungsangebote. Schicken Sie uns eine Mail und nennen Sie uns die Rubriken, die Sie interessieren.
info@konzept-e-akademie.de