Fortbildung zur Bewegungspädagogik orientiert an Elfriede Hengstenberg und Emmi Pikler


Sich mit der Arbeit von Emmi Pikler und Elfriede Hengstenberg zu beschäftigen bedeutet,
forschend unterwegs zu sein: Beobachtend, selbst-reflektierend und respektvoll gebenüber den Äußerungen und Bedürfnissen der Kinder. Nicht projektiv (Übertragung meiner eigenen Empfindungen), sondern empathisch (Einfühlungsvermögen) die Kinder in ihren Bedürfnissen und Aktivitäten wahrzunehmen.

Termin

23.10.2020 09:00 Uhr - 24.10.2020 17:00 Uhr

Kosten

externe TeilnehmerInnen: 220,00 €

Referent/in

Eva Weber-Lück

Ort

Freie Duale Fachakademie für Pädagogik Stuttgart Wankelstraße 5, 70563 Stuttgart, Deutschland

Belegung

3 von 15

Zurück

Nächste Veranstaltungen Pädagogik und Familie

Handpuppen im pädagogischen Kontext

06.03.2020 - 07.03.2020
Anja Feldmann

Qualitätswerkstätten am Abend - Bauen und Konstruieren - 09.03.2020
Nur für Mitarbeitende der element-i Kinderhäuser

09.03.2020
Kindheitspädagogin (M.A.) Lisa Dittmar Eva Bohnert

Qualitätswerkstätten am Abend - Bewegung - 09.03.2020
Nur für Mitarbeitende der element-i Kinderhäuser

09.03.2020
Jacob Hesselschwerdt

Qualitätswerkstätten am Abend - Forschen und Entdecken - 09.03.2020
Nur für Mitarbeitende der element-i Kinderhäuser

09.03.2020
Kindheitspädagogin (M.A.) Lisa Dittmar Evelyn Rubach

Qualitätswerkstätten am Abend - Körper und Sinne - 09.03.2020
Nur für Mitarbeitende der element-i Kinderhäuser

09.03.2020
Yvonne Donsbach-Schönebeck

Das Seminarangebot wird laufend ergänzt. Bleiben Sie neugierig und schauen Sie immer wieder vorbei!

Eine Anmeldung ist jederzeit möglich!


Ihr Kontakt zu uns


Gerne informieren wir Sie über neue Fortbildungsangebote. Schicken Sie uns eine Mail und nennen Sie uns die Rubriken, die Sie interessieren.
info@konzept-e-akademie.de